Ausspannen in Kagar

Im brandenburgischen Dorf Kagar, gelegen am südlichen Zipfel der Mecklenburgischen Seenplatte, haben wir ein ehemaliges Kinderferienlager übernommen, welches in der DDR dem Süß- und Dauerbackwarenkombinat Markkleeberg gehört hat.

Auf einem rd. 10.000 qm großen wunderschönen und naturbelassenen Gelände befinden sich hinter dem Haupthaus mehrere kleine Bungalows von jeweils rd. 35 qm Größe.

Jedes Haus verfügt über einen  kombinierten Wohn-/Schlafraum sowie eine Küche und ein Bad.

Menschen, die an Natur und Stille interessiert sind, kommen hier voll auf ihre Kosten. Kagar befindet sich inmitten einer von Seen und Wald geprägten Landschaft, die dazu einlädt, sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.
Ein großes zusammenhängendes Wasserwegenetz ermöglicht ausgiebige Kanutouren. Wer gerne baden geht oder dem Angelsport frönt, kommt auch auf seine Kosten. Eine große Badewiese am Großen Zermittensee ist mit dem Fahrrad durch den Wald in fünf Minuten zu erreichen. Die ca. 12 km von Kagar entfernte Stadt Rheinsberg bietet einiges an kulturellen Angeboten, wie das Schloss Rheinsberg, seinen Park, die Kammeroper mit ihrem jährlich stattfindenden Festival im Schlosspark, das Tucholsky-Archiv und vieles mehr.

 

Unsere  Adresse lautet Dorfstraße 38 in 16837 Kagar.

Ausschnitt aus der „Rad-, Wander- und Gewässerkarte Rheinsberger Seen, Großer Stechlin“,

Verlag grünes herz I Kaufen